arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Steuern

Gerechte Steuern und Abgaben: Unser Steuerkonzept

Grundsätzlich wollen wir mittlere und kleine Einkommen entlasten. Dabei setzen wir unseren Schwerpunkt auf Familien und Alleinerziehende.

Unser erster Vorschlag ist der Familientarif als Alternative zum Ehegattensplitting, das natürlich auch weiterhin genutzt werden kann. Dabei wird es einen „Kinderbonus“ von 150 Euro Abzug der Steuerlast geben. Dieser Familientarif soll auch von unverheiratete Eltern und Alleinerziehende genutzt werden können.

Dazu wollen wir ein erweitertes Kindergeld. Für Eltern mit niedrigem Einkommen gibt es bereits einen Kinderzuschlag, der jedoch kaum genutzt wird. Das liegt daran, dass viele Eltern darüber kaum informiert sind. Um diesen Kinderzuschlag einfacher zu gestalten, wollen wir diesen und das Kindergeld zum erweiterten Kindergeld zusammenfassen und so die bürokratischen Hürden abbauen.

Durch eine Wiedereinführung der paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung würden zukünftig Arbeitnehmer und Arbeitgeber die gleichen Beiträge zahlen. Dadurch wollen wir die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer um 5 Milliarden Euro pro Jahr entlasten.

Niedrige Einkommen sind besonders durch Sozialabgaben stark belastet. Deshalb wollen wir die Beiträge der Einkommen zwischen 451 Euro und 1300 Euro senken. Dennoch sollen gleiche Rentenansprüche erhalten bleiben. Die entfallenden Beiträge würden aus den Haushaltsmitteln erstattet werden, um die vollen Leistungen bei Rente, Pflege und Gesundheit zu garantieren.

Ab 2020 wollen wir den Solidaritätszuschlag für kleine und mittlere Einkommen abschaffen. Die verbleibenden Aufgaben sollen dann von den sehr hohen Einkommen weiter geschultert werden. Insgesamt werden somit kleine und mittlere Einkommen um 10 Milliarden Euro entlastet.

Um all unsere Vorhaben finanzieren zu können, werden wir die Erbschaftssteuer erhöhen und dafür sorgen, dass hier weniger Ausnahmen gemacht werden.

Auch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer soll bei der Finanzierung helfen. Hierbei soll eine Umsatzsteuer auf Finanzprodukte erhoben werden, die bislang nur sehr niedrig besteuert werden.

Daneben wird die steuerliche Absetzbarkeit von Managergehältern auf 500.000 Euro begrenzt.

Neben diesen Forderungen wollen wir auch Steuerbetrug, Steuervermeidung und Geldwäsche endlich härter bekämpfen. Wir wollen, dass sämtliche aus Straftaten erlangten Vermögenswerte und rechtswidrige Gewinne konsequent eingezogen werden. Auch werden wir die Telefonüberwachung gegen Steuerbetrüger erweitern. Neben diesen nationalen Maßnahmen brauchen wir aber auch ein internationales Programm, um Steuerbetrug und Geldwäsche zu bekämpfen. Denn oftmals fließt das Geld ins Ausland und ist somit durch den deutschen Staat nicht mehr zu erreichen. Dies müssen wir durch internationale Programme und Zusammenarbeit lösen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, folgen Sie dem unteren Link zu unserem Steuerkonzept.

Unser Steuerkonzept